Unsere letzten Projekte

Schüler, Eltern und Lehrer haben viele berechtigte und gute Vorschläge zur Verbesserung der Schule, nicht alle Ideen können umgesetzt werden. Hier können Sie sich selbst ein Bild machen ...

Multifunktionsspielfeld: Bauabschnitt „Zauninstallation“ Schülerparkplatz (2018)


Am vergangenen Wochenende konnten die Arbeiten rund um das neue Multifunktionsspielfeld fortgesetzt werden. Durch Eigenleistung von Schülern, Lehrern und Eltern wurde der Zaun zur Abgrenzung des Schülerparkplatzes installiert, bevor in der kommenden Woche die Erdarbeiten für das eigentliche Spielfeld beginnen. Bei suboptimalen Witterungsbedingungen konnten ca. 40 m Zaun gesetzt werden. Vielen Dank an alle „helfenden Hände“!

Funkuhren für alle Räume (2014)

Der Freundeskreis finanzierte die Anschaffung von Funkuhren für alle Unterrichtsräume. Das Foto zeigt einige der fleißigen Helfer aus der MSS12, die die Uhren mit unserem Logo-Aufkleber versehen haben. Fortan wissen alle ohne Blick aufs Handy "wie lange noch ..."

Neue elektronische Tafel (2014)

Der Freundeskreis finanzierte die Anschaffung einer weiteren interaktiven Tafel, die für den Computereinsatz im Unterricht genutzt werden kann.

Der Nikolaus am GSG (2013)

Nikolaus erinnerte sich wohl an die tolle Stimmung bei seinem ersten Besuch und hielt trotz einer wetterbedingten Verzögerung an seinem Besuch am GSG fest. Schüler und Lehrer hießen ihn herzlich willkommen und fanden sich zum Gruppenbild am Fenster und auf dem Schulhof ein. Rote Mützen und fetzige Musik sorgten für tolle Stimmung, dafür herzlichen Dank, liebe Technik-AG. Ein Danke schön ergeht auch an Foto Studio Nieder, mit deren Hilfe wir noch vor Ferienbeginn allen eine Weihnachtskarte schenken konnten.

Känguru der Mathematik (2013)

Alljährlich fördern wir unsere Mathematik-Talente und übernehmen 50% der Teilnehmergebühr. Wir sind stolz darauf, dass sich wieder mehr als neunzig Schülerinnen und Schüler den kniffligen Aufgaben gestellt und tolle Ergebnisse erzielt haben.

Die GSG-Musikschule Big Band

Fester Bestandteil der Schulgemeinschaft ist die Big Band unter Leitung von Uli Nonn, ihr alljährliches Konzert an Pfingstmontag ist ein echter Hochgenuss. Dort zeigen die Schülerinnen und Schüler ihr Können und ernten reichlich Applaus als verdienten Lohn für ihr fleißiges Üben. Die Finanzierung der Big-Band leisten wir seit Jahren in Kooperation mit der Musikschule des Landkreises Vulkaneifel.

Neues Vereinslogo (2012)

Bei der Suche nach einem neuen Vereinslogo fand der Förderverein in der Schülerschaft tatkräftige Unterstützung. Gleich mehrere Entwürfe fanden bei der Jury aus Eltern, SV und Kunstlehrern große Anerkennung und konnten dank der Unterstützung unserer Sponsoren allesamt mit Preisen belohnt werden. Hier sehen Sie den siegreichen Entwurf von Evelyn Neumann (Kl. 10c), mit diesem Logo tritt der Förderverein zukünftig unter dem neuen Namen "Freundeskreis GSG" auf.

Moderne Messtechnik für die Physik (2012)

Gerne haben wir die Finanzierung eines modernen Mess- und Steuersystems für computergestütze Experimente übernommen. Wir freuen uns mit den Schülerinnen und Schülern der Klasse 7a, die das Gerät nach Anschluss an Computer und Großbildschirm erstmals testen durften (Gesamtwert 1.400€).

Versuchsmaterial für die Chemie (2012)

Der Unterricht in den Naturwissenschaften erfordert in besonderem Maße unsere Unterstützung, da eine Vielzahl an Hilfsmitteln erforderlich ist. Die Aufnahmen zeigen Schüler des Leistungskurses Chemie bei der Arbeit mit neuen Molekülbaukästen und der Auswertung chromatografischer Analysen mit Hilfe einer UV-Lampe (Gesamtwert 600€).

Bewegte Pause (2012)

"Während der Pausen halten sich die Schülerinnen und Schüler auf dem Schulhof auf", so will es die Schulordnung. Gerne entsprechen wir dem Wunsch der Schülerschaft und finanzieren eine dritte Tischtennisplatte und weitere Spielgeräte, die zur Bewegung in den Pausen einladen (Gesamtwert 1.000€).

Förderung musikalischer Talente (2011)

Die Band Jazz X-press spielte sich in die Herzen ihrer Zuhörer, ob zuhause in der Vulkaneifel wie beispielsweise beim Kurparkfest oder einem Band-Contest in Koblenz. Gerne ermöglichten wir unseren jungen Talenten die Teilnahme an einem Jazz-Workshop bei einem namhaften Musikproduzenten. Sie bedankten sich auf ihre Weise und sagten uns einen Auftritt beim anstehenden Schuljubiläum zu. Wir freuen uns darauf!

Der Nikolaus am GSG (2011)

Pünktlich am 6. Dezember stattete St.Nikolaus dem GSG einen Besuch ab. Er verschenkte rote Mützen an Schüler und Lehrer, die alle gespannt lauschten, als Nikolaus aus seinem goldenen Buch las. Für das Foto versammelten sich hunderte strahlende Gesichter unter roten Mützen. Eine tolle Erinnerung, noch Monate später lockte die Großaufnahme in der Aula an.

Schließfächer für die Schüler (2011)

Zur Aufbewahrung von Büchern und privaten Gegenständen können sich die Schülerinnen und Schülern ein Schließfach im Erdgeschoss anmieten. Die Miete refinanziert zunächst die Anschaffungskosten und wird darüber hinaus für besondere Anschaffungen in der Schule angespart.

Neueste Tontechnik für das Musical (2010)

Mit Mitteln des Freundeskreises wurden Mischpult, Boxen und Headsets im Gesamtwert von 6.000€ für die Musicalaufführungen finanziert. Schülerinnen und Schüler lernen in der Technik-AG den Umgang mit Mischpult für Licht und Ton, für manche ist dies ein spannendes Hobby an der Schule geworden.

Mikroskope für den Bio-Unterricht (2010)

Neue Technik für den Biologie-Unterricht: es stehen den Fachlehrern nunmehr zwanzig neue Geräte zur Verfügung, so dass die Schüler in Partnerarbeit eigenständig mikroskopieren können (Gesamtwert 2.500€).

Ausstellung: Mathematik zum Anfassen

Gerne haben wir die Organisation dieses großartigen Projektes durch Sponsorensuche unterstützt. Während der zwei Wochen besuchten alle GSGler und viele Schüler der Umgebung die Ausstellung in unseren Räumen. Insgesamt wurden weit über zweitausend Besucher gezählt, die die Mathematik mal auf eine ganz unerwartete, weil spielerische Art entdeckten. Herzlichen Dank an unsere Sponsoren !