DFB-JUNIOR-COACH

DFB-JUNIOR-COACH-Ausbildung am GSG erfolgreich abgeschlossen

Am GSG haben 22 Schülerinnen und Schüler ihre Ausbildung zum DFB-Junior- Coach absolviert. Alois Stroh, Vizepräsident des Fußballverbandes Rheinland war bei der Zertifikatsübergabe voll des Lobes: „Bereits im 4. Jahr in Folge findet die Ausbildung am GSG in Daun statt und die Teilnehmerzahl hat sich wieder erhöht.“ Besonders die hohe Anzahl an Teilnehmerinnen begeisterte Stroh. 15 der 22 Absolventinnen und Absolventen waren weiblich. Bei der Zertifikatsübergabe zeigten die Junior-Coaches großes Interesse an weiteren Fortbildungen des Fußballverbandes Rheinland, von denen sie eine weitere vom Verband vollständig bezahlt bekommen. Alois Stroh erläuterte den Schülerinnen und Schülern mögliche Wege, um bereits am Ende dieses Jahres einen C-Trainer Fußball abgeschlossen zu haben. Somit werden Grundlagen geschaffen erfolgreiche Jugendarbeit in umliegenden Vereinen durch gut ausgebildete junge Menschen zu unterstützen.

Das GSG ist eine von bundesweit 200 Schulen, an denen Jugendliche zu jungen Trainern ausgebildet werden.

Der DFB-JUNIOR-COACH bildet eine Säule innerhalb der DFB-Qualifizierungsoffensive und dient als Einstieg in die lizenzierte Trainertätigkeit. Das Projekt geht die großen Herausforderungen für den Fußball an, wie den demografischen Wandel, die Ausdehnung der Schulzeit und das rückläufige Engagement beim Ehrenamt. Ziele des Projekts sind somit sowohl die Sicherung des Trainernachwuchses in Deutschland als auch die Förderung des Ehrenamtes.